Auf diesen Seiten möchte sich die Trialgruppe des MSC Hornberg vorstellen und einen kleinen Überblick auf die Aktivitäten des MSC im Motorrad-Trialbereich aufzeigen.

  IMG_6226

Weiterhin sollen diese Seiten den aktiven Fahrern des MSC einen Überblick über ihre Ergebnisse geben, über besondere Ereignisse berichten und natürlich auf gesellige Zusammenkünfte und deftige Trainingssessions aufmerksam machen. Für Anregungen, Informationen und Sonstiges bitte mail an mich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! aktuelle

Motorradtrial Termine (von Ortwin Sann) zu finden unter www.ortwinsann.de:

 

 

aktuelle Trainingszeiten:

Winterzeit: jeweils Sonntags von 10.00 - 11.30 Uhr
Sommerzeit: jeweils Mittwochs von 17.30 - 19.00 Uhr 

Erfolge der Motorradtrialer des MSC Hornberg

TSV Trial Bühl am 18.04.2010
SAM Trial Stallikon am 11.04.2010

 

RIMG2043

RIMG2024 RIMG2025 RIMG2026

RIMG2027 RIMG2035 RIMG2038

Für die Motorradtrialer des MSC Hornberg begann die Saison mit einem Wettbewerb in Bühl. Der Lauf zählte zur TSV-Meisterschaft und zur Internat. Bodensee-Meisterschaft. Dadurch waren auch einige Sportkameraden aus der Schweiz am Start.

 

DMV/MSJ-Motorradtriallehrgang

am 27./28.03.2010

in
Großheubach

 

Die Motorsportjugend im DMV plant in jedem Frühjahr einen Motorradtrial-Lehrgang zur Vorbereitung auf die kommende Saison. Willi Lauble, Trialreferent der MSJ, wählte dazu das Wochenende  20./21. Februar im Trial-Europacenter Großheubach. Doch der lange Winter machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Trotz der Tatsache, dass in Großheubach so gut wie nie Schnee liegt und um diese Zeit dort bereits der Frühling seinen Einzug hält, war der Winter auch in der Gegend um den Main sehr schneereich und das Gelände für den Lehrgang nicht nutzbar. Schweren Herzens musste Willi Lauble einen neuen Termin suchen, alle 105 gemeldeten Teilnehmer und die 15  Instruktoren über die Verschiebung informieren und mit der Planung von vorne beginnen. Bedingt durch beginnende Osterferien und ein Trainingslager an der Ardeche gab es ein verändertes Teilnehmerfeld und neue Instruktoren.

joachim_stroelin

 

Einführung in den Motorradtrialsport

Theo Mäder
Bild: Theo Mäder beim Training

 

001 011 012
014 015 018
038

 

Der Motor-Sport-Club Hornberg e. V. DMV führt ab April 2010 ein organisiertes Training im Motorradtrialsport durch. Teilnehmen können Jugendliche ab dem 6. Lebensjahr, aber auch Erwachsene. Für das Training stehen vom MSC Hornberg 2 clubeigene Trialmotorräder zur Verfügung. Qualifizierte Trainer werden den Teilnehmern die hohe Kunst des Trialfahrens beibringen.

Zur Information über die ganze Materie und zum gegenseitigen kennen lernen trifft man sich zum ersten Mal am Mittwoch, dem 14. April 2010, um 16.30 Uhr im Trialgelände. Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei Willi Lauble, Tel. 07833/6374 oder

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, dort erhalten Sie weitere Informationen über Ort und Treffpunkt.

MSC Hornberg-Motorradtrialer erfolgreich in Ölbronn

 

Bei einem Motorradtrial-Wettbewerb in Ölbronn bei Pforzheim waren 5 Teilnehmer vom MSC Hornberg am Start. Dabei waren auch 2 Fahrer, die nach einer längeren Trial-Abstinenz wieder die Liebe zum Trialsport entdeckt haben, Klaus Vetter aus Bad Peterstal und Joachim Disch aus Schiltach. Ebenso am Start waren Karola und Winfried Strengert aus Villingen sowie Willi Lauble, Hornberg.

K1024_Trial ?lbronn 20091

Motorradtrial-Wochenende in Hornberg

Paul Hemminger


Das Hornberger Trialwochende findet traditionell am längsten Tag des Jahres statt, somit war der Termin in diesem Jahr der 20./21. Juni.

Am Samstag fand ein Lauf zur Baden-Württ. Meisterschaft und am Sonntag ein Lauf zur TSG/TSV-Meisterschaft sowie zum Länderpokal Deutschland-Schweiz-Österreich und zur Schweizer-SAM-Meisterschaft statt.

Für die Verantwortlichen des MSC Hornberg ist es immer eine große Herausforderung, für die beiden Veranstaltungstage die Sektionen aufzubauen, da der Steinbruch noch betrieben wird und einige Sektionen erst am Freitag Abend gebaut werden können.

MSC-Fahrer in der Schweiz erfolgreich
SAM-Lauf in Bischofszell / CH am 30.05.09

 

Der Ort Bischofszell liegt im Kanton Thurgau und ist bekannt durch das alljährlich stattfindende Rosenfest. Der Schweizer Auto- und Motorradclub (SAM) veranstaltete dort zum zweiten Mal ein sogenanntes Stadttrial, das mitten im Ort stattfand.

K1024_RIMG1680

Die Schweizer Trialfreunde unter der Leitung des SAM-Sportkommissars Elmar Fraefel bauten innerhalb eines Wohngebietes 3 künstliche Sektionen auf, die aus Tieflader, Containern, Paletten und diversen Holzrollen bestanden, also richtig abenteuerlich aussahen.

K1024_RIMG1681

IBRMV in Affoltern / CH am 19.04.09
TSG/TSV in Baden-Baden am 19.04.09

 

Die Saison der Motorradtrialer des MSC Hornberg begann mit einem Lauf zur Internat. Bodensee-Meisterschaft in Affoltern am Albis in der Nähe von Zürich. Gleichzeitig zählte der Lauf zur Schweizer SAM-Meisterschaft.

K1024_RIMG1670

An diesem ersten Wettbewerb beteiligten sich Fahrer aus der Schweiz, aus Österreich und aus Deutschland. Alle waren motiviert und freuten sich, dass der lange Winter endlich vorbei ist und die Saison wieder beginnt. Auch die Sonne meinte es an diesem Sonntag gut mit den Trialern, die Strecke war trocken und es staubte zum Teil gewaltig.

K1024_RIMG1672

Das Trialgelände befand sich in einer Deponie mit steilen Auf- und Abfahrten, aufeinandergeschichteten Teerplatten, großen Steinen und Betonblöcken. Die einzelnen Sektionen waren sehr eng gesteckt, so dass die Fahrer ihr ganzes Können aufbieten mussten, um möglichst fehlerfrei durch die Runden zu kommen.

K1024_RIMG1678

Die Ergebnisse im einzelnen:

Moritz Kirndorfer, Villingen Kl. 5 Anfänger 1. Platz
Rainer Michna, Mönchweiler Kl. 7 Senioren ab 30 Jahre 10. Platz
Willi Lauble, Hornberg Kl. 8 Senioren ab 45 Jahre 4. Platz



Parallel zu dem Lauf in der Schweiz nahmen 2 Fahrer des MSC Hornberg an einem Trialwettbewerb in Baden-Baden teil.

Die Ergebnisse von diesem Lauf:

Michael Götz, Böttingen Kl. 3 Spezialisten 3. Platz
Klaus Vetter, Oberkirch Kl. 8 Senioren ab 45 5. Platz
   
   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen