Stadt Hornberg

   

   
  • aktueller Streckenstatus hier:Öffnungs-, Trainingszeiten:

    März bis Oktober (witterungsbedingt)
    Mittwochs: von 16:00 bis 19:00 Uhr (März - Mai / September - Oktober)
    Mittwochs: von 17:00 bis 20:00 Uhr (Mai - September)
    Jeden 1. Mittwoch im Monat nur für Vereinsmitglieder
    Samstags: von 14:00 bis 18:00 Uhr

von 19:00 bis 20:00 Uhr für Jugendliche auf der großen Strecke (nur Samstags)
Mehrspurige Fahrzeuge (Quad, Seitenwagen) sind nur Samstags zulässig.

Große Mx Strecke für Jugendliche ab 14 Jahren zulässig, unter 14 Jahren Kinderstrecke!

 Bitte Strecken-Info Telefon nutzen 0160 4459657

   

Ausschreibungen Motorradtrial Hornberg zum
25. ADAC / DMV BWJ Trial Hornberg am 29.06.19
und
51. DMV Motorradtrial Hornberg am 30.06.19

Wertungslauf zur Trial Challenge, Schwarzwald-Pokal, schweizer SAM-Meisterschaft und IBRMV Meisterschaft.
Jeweils unterzeichnete Ausführungen der Ausschreibungen mit dem entsprechenden Genehmigungsvermerk liegen vor und werden bei der Veranstaltung ausgehängt.

Im Steinbruchgelände ist sehr eingeschränktes Mobilfunknetz, sodass im Falle der Beantragung einer DMSB Race-Card diese bitte vorab zu Hause beantragt werden sollte und notfalls einen Ausdruck mitbringen.

 

Bitte beachten:

Ab 24.06.19 ist die Ortsdurchfahrt in Gutach auf der B33 für mehrere Wochen gesperrt. Es gibt wohl nur eine weitläufige Umleitung. Bitte bei der Anfahrt beachten.

Haftung:

Der Veranstalter und der DMV lehnen gegenüber den Fahrern jede Haftung ab für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die sich vor, während und nach der Veranstaltung ereignen. Mit der Abgabe der Nennung unterwerfen sich die Fahrer den Sportgesetzen und Bestimmungen des DMSB und dieser Ausschreibung, sowie ihrer evtl. Änderungen. Bei Minderjährigen ist zusätzlich das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten mit Haftungsübernahme durch Unterschrift erforderlich.

Motorisierte Fahrerhelfer müssen eine separate Haftpflichtversicherung (über die Nennung möglich) abschließen.

Hinweis:

Das Gelände wird uns freundlicherweise vom Besitzer und Steinbruchbetreiber, Herrn Uhl, zur Verfügung gestellt. Es ist darauf zu achten, dass außerhalb der Sektionen diszipliniert gefahren wird. Es ist vor allem auf Zuschauer und Fußgänger zu achten. Fahren ohne geeigneten Schutzhelm, sowie wildes Umherfahren vor, während oder nach der Veranstaltung wird mit Wertungsausschluss geahndet.
Bitte keinen Müll in dem Steinbruchgelände hinterlassen.

            Am Freitagabend ab ca. 19.30 Uhr Festzeltbetrieb

 

   
   

neue Bilder  

   
© ALLROUNDER
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen