IBRMV in Affoltern / CH am 19.04.09
TSG/TSV in Baden-Baden am 19.04.09

 

Die Saison der Motorradtrialer des MSC Hornberg begann mit einem Lauf zur Internat. Bodensee-Meisterschaft in Affoltern am Albis in der Nähe von Zürich. Gleichzeitig zählte der Lauf zur Schweizer SAM-Meisterschaft.

K1024_RIMG1670

An diesem ersten Wettbewerb beteiligten sich Fahrer aus der Schweiz, aus Österreich und aus Deutschland. Alle waren motiviert und freuten sich, dass der lange Winter endlich vorbei ist und die Saison wieder beginnt. Auch die Sonne meinte es an diesem Sonntag gut mit den Trialern, die Strecke war trocken und es staubte zum Teil gewaltig.

K1024_RIMG1672

Das Trialgelände befand sich in einer Deponie mit steilen Auf- und Abfahrten, aufeinandergeschichteten Teerplatten, großen Steinen und Betonblöcken. Die einzelnen Sektionen waren sehr eng gesteckt, so dass die Fahrer ihr ganzes Können aufbieten mussten, um möglichst fehlerfrei durch die Runden zu kommen.

K1024_RIMG1678

Die Ergebnisse im einzelnen:

Moritz Kirndorfer, Villingen Kl. 5 Anfänger 1. Platz
Rainer Michna, Mönchweiler Kl. 7 Senioren ab 30 Jahre 10. Platz
Willi Lauble, Hornberg Kl. 8 Senioren ab 45 Jahre 4. Platz



Parallel zu dem Lauf in der Schweiz nahmen 2 Fahrer des MSC Hornberg an einem Trialwettbewerb in Baden-Baden teil.

Die Ergebnisse von diesem Lauf:

Michael Götz, Böttingen Kl. 3 Spezialisten 3. Platz
Klaus Vetter, Oberkirch Kl. 8 Senioren ab 45 5. Platz
   
   
© ALLROUNDER