MSC-Fahrer in der Schweiz erfolgreich
SAM-Lauf in Bischofszell / CH am 30.05.09

 

Der Ort Bischofszell liegt im Kanton Thurgau und ist bekannt durch das alljährlich stattfindende Rosenfest. Der Schweizer Auto- und Motorradclub (SAM) veranstaltete dort zum zweiten Mal ein sogenanntes Stadttrial, das mitten im Ort stattfand.

K1024_RIMG1680

Die Schweizer Trialfreunde unter der Leitung des SAM-Sportkommissars Elmar Fraefel bauten innerhalb eines Wohngebietes 3 künstliche Sektionen auf, die aus Tieflader, Containern, Paletten und diversen Holzrollen bestanden, also richtig abenteuerlich aussahen.

K1024_RIMG1681

Weitere 5 Sektionen befanden sich im angrenzenden Wald- und Wiesengebiet, diese waren mit anspruchsvollen Auf- und Abfahrten und engen Kehren gespickt. Alle Sektionen waren viermal zu durchfahren.
Bei diesem Schweizer Lauf gab es auch Gästeklassen, dort durften Trialfreunde aus Österreich und Deutschland starten. Vom MSC Hornberg gingen Joachim Strölin aus Mühlheim und Willi Lauble aus Hornberg an den Start. Beide waren im letzten Jahr in Bischofszell beim Altstadttrial dabei und schwärmten in den höchsten Tönen von dieser Veranstaltung.

K1024_RIMG1685

Beide Fahrer waren hoch motiviert und befanden sich in körperlicher Bestform. Sie meisterten die künstlichen Sektionen mit geringster Strafpunktzahl und die natürlichen Sektionen ebenfalls. Auch die Witterung meinte es gut mit dem Veranstalter und den Teilnehmern, blauer Himmel und Sonnenschein, dahinter die Schweizer Berge, wie aus dem Bilderbuch.

K1024_RIMG1689
K1024_RIMG1690

 

Die Ergebnisse im einzelnen:

Willi Lauble, Hornberg Gäste Kl. 8 Veteranen 1. Platz
Joachim Strölin, Mühlheim Gäste Kl. 5 Einsteiger 2. Platz
   
   
© ALLROUNDER