Trauerrede der DMV LG BW von Uli Zorn

 Liebe Margret, Familie Lauble und Trauergäste,

voller Schmerz hat auch uns die fürchterliche Nachricht vom Willis Tod getroffen. Die DMV Landesgruppe Baden-Württemberg hat diese Nachricht in tiefe Trauer versetzt.

Wir sind bestürzt, dass unser Freund Willi sich von den Folgen seiner schweren Krankheit nicht mehr erholen konnte. Es ist schwer zu fassen.

Willi war ein Mann der Tat und ein Mann der Verantwortung. Jemand, der das Ehrenamt mit ganzer Leidenschaft ausfüllte. Ein Mensch, der anderen Menschen viel Gutes tat und Freude bereitete.

Wir werden sein Angedenken immer in Erinnerung bewahren.

Liebe Margret mit Familie, liebe Trauergäste, im Namen aller Mitglieder der DMV Landesgruppe Baden-Württemberg, dem Präsidium und Verwaltungsrat wünsche ich Euch die Kraft, diesen Schicksalsschlag auszuhalten.

Unser aller Mitgefühl ist Euch sicher.

 

   
   
© ALLROUNDER