Romina Fix ist Deutsche Meisterin im Fahrradtrial 20“


Romina_Deutsche_Meisterin_2012



In Neuburg a.d. Donau fanden am 19./20. Mai 2012 die Deutschen Meisterschaften im Fahrradtrial 20“ statt. An beiden Tagen wurde ein Wertungslauf durchgeführt, die Punktbesten aus beiden Läufen wurden dann am Sonntag als Sieger gekürt.

Die Sektionsbauer gaben sich große  Mühe beim Bau der Sektionen. Das Maß der Schwierigkeit war sehr hoch angesetzt worden, so dass es für die Fahrer sehr Anspruchsvoll war, die Schwierigkeiten zu bewältigen. Am Start vom MSC Hornberg waren drei Fahrer Rajas Thannheiser und Andre Kaltenbach starteten in der Schülerklasse U11 und erreichten in der Gesamtwertung Platz 5 und 6. Dies ist ein tolles Ergebnis für die beiden noch sehr jungen Fahrer.

 

Romina dagegen hatte die Titelverteidigung des DM Titels vom letzten Jahr im Hinterkopf, wusste aber dass die Konkurrenz dieses Jahr sehr stark würde zu mal die stärkste Konkurrentin auf diesem Gelände zu Hause ist. Leicht eingeschränkt durch eine Verletzung am Handgelenk begann Romina ihre Sektionen zu bewältigen.  Sie ging sehr Konzentriert die Hindernisse an, und kämpfte sich mit Bravur von Sektion zu Sektion. Somit konnte sie den ersten Tagessieg für sich entscheiden. Am Sonntag dann wusste sie jetzt darf nicht´s schief gehen, aber schon in der zweiten von drei Runden hatte sie ein Technisches Problem und bekam hier für 5 Strafpunkte. Jetzt war Romina Extrem gefordert, aber sie machte ihre Sache sehr gut, denn am Ende gewann sie auch diese Tageswertung mit 2 Punkten Vorsprung. Am Ende war alles klar Romina hatte es geschafft und wurde Deutsche Meisterin 2012. Sie hat somit ihren Titel vom Vorjahr  Erfolgreich verteidigt.

   
   
© ALLROUNDER